DIE  21 TAGE  STOFFWECHSELKUR

Du möchtest dein Gewicht gesund reduzieren?

Du möchtest deinen Körper entschlaken und entgiften?

Dann ist die Stoffwechselkur genau das Richtige für dich!

ABNEHMEN - ENTSCHLAKEN - ENTGIFTEN

WAS MUSS ICH BEACHTEN?

DAS RICHTIGE TRAINING

Dein Ziel ist der Muskelaufbau?

Dann erfährst du hier einige Basics  zum passenden Training und wir zeigen dir, welche Produkte dir bei deiner Zielerreichung helfen!

AUSREICHEND FLÜSSIGKEIT

Um deinen Körper zum Muskelaufbau anzuregen, ist eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr notwendig!

Weshalb und was am besten ist, kannst du hier lesen.

DIE RICHTIGEN SUPPLEMENTE

Dein Körper hat in einer Diät oder Kur einiges zu tun, deshalb ist es wichtig, dass dein Körper bestens versorgt wird. Aus diesem Grund haben wir dir alle wichtigen Produkte in einer praktischen Box zusammen gestellt.

MUSKELAUFBAU

IMPORTANT FACTS


#1  Muskelaufbau erfordert einen Kalorienüberschuss


Damit dein Körper mehr Masse und Muskulatur aufbauen kann, braucht er mehr Energie als üblich und hat einen erhöhten Proteinbedarf (2,0-2,5 Gramm p.KG Körpergewicht).

Die allgemeine Kalorienbilanz spielt neben der ausreichende Zufuhr von eiweißhaltigen Produkten die absolute Hauptrolle! Denn nur wer seinem Körper überdurchschnittlich viel „Material“ zur Verfügung stellt, sich also im Kalorienüberschuss befindet, kann effektiv an Muskelmasse aufbauen.

Unser Tipp: Damit du deinen optimalen Kalorienüberschuss ermitteln kannst, ist es vorerst wichtig, dass du deinen individuellen, täglichen Kalorienbedarf berechnest (z.B. mit Hilfe eines Online Rechners). Anschließend sollte bei dem Wunsch - Muskelaufbau - der eigentliche Kalorienbedarf um etwa 250 - 500kcal überschritten werden.


#2  Training mit Gewichten


Ein erfolgreicher und vor allem langfristiger Muskelaufbau findet nur dann statt, wenn du regelmäßiges Krafttraining in deinem Trainingsplan integrierst. Wichtig hierbei ist, dass du dich nach und nach in deinen Trainingsgewichten steigerst.

Unser Tipp:

Führe ein Trainingstagebuch! Somit kannst du immer die Anzahl der Sätze, das verwendete Gewicht und dein persönliches Empfinden während deines Trainings, schriftlich festhalten.

Zudem kannst du auf Grundlage deines Trainingstagebuchs die Progression (permanente Kraftsteigerung) super beobachten und gelegentlich anpassen.


#3  Ausreichend Flüssigkeit


Eine ausreichende und regelmäßige Aufnahme von Flüssigkeit, beeinflusst deinen Muskelaufbau enorm.

Der Körper braucht Flüssigkeit für den Nährstofftransport zu den Zellen, sowie für den Abtransport von Abfallprodukten - hier gilt, je mehr desto besser!


Unser Tipp:

Eine Flüssigkeitszufuhr von ca. 1 Liter pro 30Kg Körpergewicht. Während des Trainings kannst du ca. 0,5 Liter mehr zu dir nehmen. Fällt es dir schwer reines Wasser zu dir zu nehmen, kannst du dieses mit einem Geschmacksflavour pimpen, z.B. mit unserem REFRESH LIQUID.

Diese Produkte könnten dir auch gefallen: